Schweiz/Interlaken - Polizeihund "Arco" stellt zwei Einbrecherinnen - Rund um das Diensthundewesen - Die Polizeihundefreunde

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schweiz/Interlaken - Polizeihund "Arco" stellt zwei Einbrecherinnen

Herausgegeben von in Pressemeldungen rund ums Diensthundewesen · 23/10/2014 23:50:29

Dank aufmerksamen Nachbarn und mit Hilfe des Polizeihundes Arco sind am Mittwochmorgen in Interlaken zwei Einbrecherinnen geschnappt worden.

Am Mittwoch um 10 Uhr meldeten sich Bewohner des Schwalmerenwegs in Interlaken bei der Polizei. Es befänden sich Einbrecher in einem der Häuser, teilten sie mit. Die ausgerückten Polizisten umstellten das Haus bis zum Eintreffen der Diensthundeführer.

Schliesslich war es Polizeihund Arco vom Kandersturm, welcher im Keller des Hauses zwei junge Frauen aufspürte. Die 19-jährige Kroatin und die 23-jährige Mazedonierin ohne festen Wohnsitz wurden festgenommen und für weitere Abklärungen auf eine Polizeiwache geführt, wie die Kantonspolizei Bern und die Regionale Staatsanwaltschaft Oberland am Mittwochabend mitteilten.

Derzeit laufen weitere Ermittlungen, ob die beiden Frauen noch für weitere Einbrüche verantwortlich sind.

Quelle: Berner Zeitung




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
Counter html Code