Lörrach - Polizeihund im Einsatz bei türkischer Hochzeit - Rund um das Diensthundewesen - Die Polizeihundefreunde

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lörrach - Polizeihund im Einsatz bei türkischer Hochzeit

Herausgegeben von in Pressemeldungen rund ums Diensthundewesen · 19/10/2015 11:44:35

Lörrach (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es bei einer türkischen Hochzeitsfeier in einer Festhalle im Lörracher Ortsteil Haagen, an der ca. 200 Personen teilnahmen, zu einem Streit einzelner Hochzeitsgäste. Nachdem es dem eingesetzten Sicherheitsdienst nicht gelungen war die Streitigkeiten zu schlichten und es zwischenzeitlich zu handgreiflichen Auseinandersetzungen gekommen war, wurde die Polizei gegen 00.20 Uhr über Notruf angefordert.

Die eingesetzten Beamten des Polizeireviers in Lörrach wurden bei dem Versuch die Parteien zu trennen von einem 24 jährigen Mann angegriffen. Dieser versetzte einem Beamten einen Schlag ins Gesicht, so dass dieser zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Bei seiner Festnahme leistete der erheblich alkoholisierte Beschuldigte massiven Widerstand, bei dem weitere Beamte leicht verletzt wurden. Durch den Einsatz eines Diensthundes wurde der 24 Jährige verletzt und musste ebenfalls im Krankenhaus behandelt werden.

Durch den Einsatz von mehreren Streifen der umliegenden Polizeireviere konnte die Situation vor Ort beruhigt und der Sachverhalt aufgenommen werden.

Quelle: Polizei Freiburg




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
Counter html Code