Neuss - Metalldieb von Polizeihund im Gebüsch aufgestöbert - Rund um das Diensthundewesen - Die Polizeihundefreunde

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neuss - Metalldieb von Polizeihund im Gebüsch aufgestöbert

Herausgegeben von in Pressemeldungen rund ums Diensthundewesen · 28/12/2015 23:48:44

Neuss (ots) - Am Abend des zweiten Weihnachtstages gegen 19 Uhr drangen drei Männer in ein Betriebsgelände an der Carl-Schurz-Str. in Neuss ein. Ihr Ziel war ein Lagerplatz, auf dem Kabel und Metall abgelegt waren. Ein Bediensteter des Unternehmens bemerkte die Eindringlinge und verständigte sofort die Polizei. Mehrere Streifenwagenbesatzungen rückten an und konnten die Diebe auf frischer Tat festnehmen. Einer der Täter versteckte sich dabei in einem Gebüsch, konnte aber durch einen ebenfalls im Einsatz befindlichen Diensthund aufgestöbert werden. Die Kriminalpolizei beschäftigt sich derzeit mit den 35-35 Jahre alten Neussern. Einer der Festgenommenen wird auf jeden Fall noch heute eine ausstehende Haftstrafe antreten. Gegen ihn lagen zwei Vollstreckungshaftbefehle der Staatsanwaltschaft vor.

Quelle: Polizei Neuss





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
Counter html Code