Luzern/Schweiz: Polizeihund "Tyson" stellt flüchtigen Einbrecher - Rund um das Diensthundewesen - Die Polizeihundefreunde

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Luzern/Schweiz: Polizeihund "Tyson" stellt flüchtigen Einbrecher

Herausgegeben von in Pressemeldungen rund ums Diensthundewesen · 14/7/2015 21:54:55

Polizeihund Tyson fasst Einbrecher in Luzern
In der Nacht auf Montag ist ein Mann in eine Werkstatt im Gebiet «Grudligen» eingebrochen. Polizeihund Tyson vom Schiffgarten hat den Täter später gefasst.

Kurz vor 2 Uhr am Montag hat ein Anwohner beobachtet, wie ein Mann im Gebiet Grudligen in eine Werkstatt eingebrochen ist. Als der Anwohner den Einbrecher angesprochen hat, floh dieser in Richtung Thorenberg, wie die Luzerner Polizei am Montag mitteilte.

Weit kam der mutmassliche Einbrecher aber nicht: Polizeihund Tyson vom Schiffgarten konnte den 58-jährigen Mann aus Bosnien und Herzegowiona stellen. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Quelle: 20min.ch




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
Counter html Code