Bielefeld - Pkw-Dieb durch Diensthund gstellt - Rund um das Diensthundewesen - Die Polizeihundefreunde

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bielefeld - Pkw-Dieb durch Diensthund gstellt

Herausgegeben von in Pressemeldungen rund ums Diensthundewesen · 9/9/2014 15:04:59

Bielefeld (ots) - Am Montag, dem 08.09.2014, gegen 23:11 Uhr, kam es auf der Bundesautobahn 2, Richtungsfahrbahn Hannover, zu einem Alleinunfall eines Pkw Daimler Benz, C-Klasse. Kurz vor der Anschlussstelle Gütersloh stieß der 44-jährige Fahrer mit seinem Pkw, aus bisher ungeklärter Ursache, gegen die Mittelschutzplanke und blieb entgegengesetzt der Richtungsfahrbahn liegen. Der Fahrer entfernte sich nach Ansprache durch einen Zeugen fluchtartig von der Unfallstelle. Im Fahrzeuginneren wurden leere Bierflaschen aufgefunden. Das am Pkw angebrachte niederländische Kennzeichen wurde am Vortag in den Niederlanden als gestohlen gemeldet. Der Pkw wurde bereits wenige Tage zuvor in Aachen entwendet. Die sofort eingeleitete Fahndung wurde durch den Polizeihubschrauber und einen Diensthund unterstützt. Dank der wertvollen Hinweise aufmerksamer Anwohner konnte das Suchgebiet eingegrenzt werden. Der flüchtige Fahrer konnte durch den Diensthund gestellt und durch die eingesetzten Beamten festgenommen werden. Der Pkw wurde sichergestellt und dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen.

Quelle: Polizei Bielefeld




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
Counter html Code