Bergisch-Gladbach - Graffiti-Sprayer auf frischer Tat festgenommen - Rund um das Diensthundewesen - Die Polizeihundefreunde

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bergisch-Gladbach - Graffiti-Sprayer auf frischer Tat festgenommen

Herausgegeben von in Pressemeldungen rund ums Diensthundewesen · 17/2/2015 14:21:25

Bergisch Gladbach (ots) - Sonntagnacht (15.02.2015) beobachtete ein Diensthundführer der Kreispolizei gegen 00.40 Uhr einen Unbekannten, der im Bereich Siebenmorgen die Wand eines Hauses großflächig mit TAGs beschmierte. Als der Täter auf den Beamten aufmerksam wurde, flüchtete er in Richtung Dolmanstraße. Der Beamte folgte ihm und drohte kurze Zeit später den Einsatz seines Diensthundes Racky an, worauf der Unbekannte stehenblieb. Er wurde vorläufig festgenommen und zunächst zur Polizeiwache gebracht. An seiner Jacke befanden sich nicht nur frische Farbanhaftungen, sondern er führte auch Notizblöcke mit, wo er die TAGs, die er auf der Hauswand hinterließ, vorgezeichnet hatte. Mehrere Spraydosen warf er auf seinem Fluchtweg weg, aber auch diese fanden die Beamten und stellten sie sicher. Der 24-jährige Bergisch Gladbacher wurde noch im Laufe der Nacht wieder entlassen. Die Kreispolizei hat ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eröffnet.

Quelle: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
Counter html Code