Ulm - Polizeihund stellt Metalldieb - Rund um das Diensthundewesen - Die Polizeihundefreunde

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ulm - Polizeihund stellt Metalldieb

Herausgegeben von in Pressemeldungen rund ums Diensthundewesen · 19/7/2015 01:34:45

Ulm (ots) - Kurz vor 23.30 Uhr bemerkten Zeugen den Einbruch in den Oberen Stegwiesen. Mehrere Streifen der Polizei waren schnell bei der Firma. Einen der Einbrecher stellte ein Polizeihund noch in der Nähe, ein zweiter war bereits geflüchtet. Den nahmen die Beamten kurze Zeit später in seiner Wohnung im Kreis Biberach fest. Im Auto der beiden Rumänen fand die Polizei Kupferkabel im Wert von wenigen Hundert Euro. Die wurden offenbar zuvor von dem Firmengelände gestohlen. Die Festgenommenen sehen ihrem Strafverfahren jetzt auf freiem Fuß entgegen. Zunächst müssen sie noch zur Sicherung des Verfahren Geld hinterlegen.

Quelle: Polizei Ulm




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
Counter html Code