Mannheim - Nachwuchskriminelle durch Diensthund aufgespürt - Rund um das Diensthundewesen - Die Polizeihundefreunde

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mannheim - Nachwuchskriminelle durch Diensthund aufgespürt

Herausgegeben von in Pressemeldungen rund ums Diensthundewesen · 29/1/2016 15:18:28

Mannheim (ots) - Drei Personen sind am Mittwochabend in ein leer stehendes Gebäude in der Marconistraße eingestiegen. Ein Zeuge teilte der Polizei gegen 23 Uhr mit, dass er mehrere Personen beobachtet hatte, die über einen Zaun auf das Gelände des Hauses gelangt waren. Das Gebäude wurde mit einem Diensthund durchsucht, wobei ein 15-jähriges Mädchen, sowie ein 17- und ein 18-Jähriger festgenommen werden konnten. Die Personen wurden belehrt und vernommen. Der 18-Jährige wurde erkennungsdienstlich behandelt. Warum die jungen Leute das Anwesen betraten, ist Gegenstand der Ermittlungen des Haus des Jugendrechts.

Quelle: Polizei Mannheim




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
Counter html Code