Unna - Polizeihund "Chip" schnappt flüchtende Einbrecher - Rund um das Diensthundewesen - Die Polizeihundefreunde

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unna - Polizeihund "Chip" schnappt flüchtende Einbrecher

Herausgegeben von in Pressemeldungen rund ums Diensthundewesen · 12/7/2015 20:35:48

Unna (ots) - Nach einem Einbruch eine Nacht (siehe Pressemeldung) zuvor fand ein Anwohner gestern, am 10.07.2015, mutmaßlich verstecktes Diebesgut in einem Schuppen. Zivilkräfte der Polizei, darunter ein Diensthundführer, observierten daraufhin den Schuppen. Gegen 23.30 Uhr näherten sich zwei Personen in verdächtiger Weise und gingen in den Schuppen hinein. Daraufhin von der Polizei angesprochen, versuchten sie, zu flüchten. Trotz Androhung, den Diensthund einzusetzen, liefen sie weiter. Wie immer war der Diensthund "Chip" schneller und stellte einen der beiden Männer. Dieser wurde durch Bisse in Arm und Bein verletzt; er wurde im Krankenhaus behandelt. Auch der andere Täter konnte durch die anderen Einsatzkräfte nach kurzer Verfolgung gestellt werden.

Bei den Tätern handelt es sich um zwei 17jährige aus Unna. Bei einem der beiden wurde weiteres Diebesgut aus dem Einbruch vom Vortag sichergestellt. Beide Personen sind zwischenzeitlich von der Polizei entlassen worden.

Quelle: Polizei Unna




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
Counter html Code