Hannover - Zolldiensthund "Keano" erschüffelt 5000 Ecstasytabletten im Airbag - Rund um das Diensthundewesen - Die Polizeihundefreunde

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hannover - Zolldiensthund "Keano" erschüffelt 5000 Ecstasytabletten im Airbag

Herausgegeben von in Pressemeldungen rund ums Diensthundewesen · 28/11/2015 13:16:20

Hauptzollamt stellt 5.000 Ecstasytabletten auf der Autobahn 2 sicher

Am 24. November 2015 überwachten Kontrollbeamte des Hauptzollamts Hannover den in Richtung Berlin fließenden Verkehr auf der Autobahn 2.

Gegen 18:25 Uhr leiteten sie einen in den Niederlanden zugelassenen Pkw an der Abfahrt Hannover-Herrenhausen von der Autobahn zu einem nahegelegenen Parkplatz. Im Fahrzeug befand sich ein 21-jähriger niederländischer Staatsangehöriger. Nach eigenen Angaben befand er sich auf dem Weg von den Niederlanden nach Berlin.

Als Antwort auf die Frage nach mitgeführten Waren, insbesondere Betäubungsmitteln, übergab der 21-Jährige den Zöllnern einen Klemmbeutel mit einem Gramm Marihuana. Bei der Fahrzeugkontrolle entdeckten die Zöllner im Handschuhfach weitere sieben Gramm Marihuana.

Für die anschließende Intensivkontrolle wurde Rauschgiftspürhund Keano hinzugezogen. Er zeigte deutliches Interesse am Beifahrerairbag. Nach Entfernen der Seitenverkleidung war der Grund ersichtlich. Der Beifahrerairbag war gegen eine Plastiktüte mit rund 5.000 Ecstasytabletten und zehn Gramm Kokain ausgetauscht worden.

Der Straßenverkaufswert der Ecstasytabletten beläuft sich auf rund 30.000 Euro.
Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Die Drogen wurden sichergestellt.

Der 21-Jährige wurde festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hannover erließ das Amtsgericht Hannover Haftbefehl. Der Niederländer wurde in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Die weiteren Ermittlungen führt das Zollfahndungsamt Hannover - Dienstsitz Bremen.

Quelle: Zoll.de




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
Counter html Code