Magdeburg - Bundespolizei mit ihren Diensthunden auf der Messe "Tierwelt" - Rund um das Diensthundewesen - Die Polizeihundefreunde

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Magdeburg - Bundespolizei mit ihren Diensthunden auf der Messe "Tierwelt"

Herausgegeben von in Pressemeldungen rund ums Diensthundewesen · 10/4/2015 07:48:14

Magdeburg (ots) - Vom 10. - 12. April 2015 findet in den Messehallen Magdeburgs die 7. Messe "Tierwelt" statt. Auch in diesem Jahr möchte sich die Bundespolizeiinspektion Magdeburg im Rahmen der Messe den interessierten Tierfreunden vorstellen. Die Inspektion in Magdeburg ist die größte Flächeninspektion der Bundespolizei. Sie ist für das gesamte Bundesland Sachsen-Anhalt zuständig und hat überwiegend bahnpolizeiliche Aufgaben zu bewältigen. So gehören ca. 2300 Kilometer Bahnstrecke und 433 Bahnhöfe und Haltepunkte der Deutschen Bahn AG in ihren Zuständigkeitsbereich. Die ca. 320 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verrichten ihren Dienst am Inspektionssitz in Magdeburg und in den Revieren Halle, Dessau, Halberstadt und Stendal. Die Bundespolizeiinspektion wird sich mit einem Informationsstand über die Aufgaben der Bundespolizei, einer Berufsinformation samt Einstellungsberatung und einer Bastelecke für die ganz kleinen Besucher präsentieren. Als besondere Highlights erwartet das Publikum, in jeweils 30minütigen Programmen, Vorführungen der Diensthunde und der Reiterstaffel der Bundespolizei. Die Pferde werden Ihr Können am Samstag um 12.30 Uhr und um 14.30 Uhr zeigen. Ein sehr abwechslungsreiches Programm führen dann am Sonntag um 11.45 Uhr und um 14.00 Uhr die insgesamt sieben Diensthundeführer mit ihren Hunden auf. Ein Besuch auf der "Tierwelt" wird sich daher auf jeden Fall lohnen.

Quelle: Bundespolizei Magdeburg




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü
Counter html Code